180 JAHRE ROECKL

In unserer schnelllebigen Zeit besinnt sich ROECKL bereits seit 1839 auf traditionelles Handwerk und natürliche Materialien, und feiert 2019 sein 180-jähriges Jubiläum. Was ROECKL als königlicher Hoflieferant schon auszeichnete – Produkte von exzellenter Qualität und Eleganz zu erschaffen – ist auch heute, 180 Jahre später und in sechster Generation, das Credo und die beste Voraussetzung, dass Produkte aus dem Traditionshaus ROECKL zu nachhaltigen Lieblingsstücken werden.

Inspiriert von den verschiedenen Epochen der 180-jährigen Unternehmensgeschichte entstanden zum großen Jubiläum der Traditionsmarke ROECKL elegante Accessoires, die am Puls der Zeit und dennoch beständig sind. Das ROECKL Archiv war eine unerschöpfliche Quelle für die aktuelle Kollektion, die höchste Handwerkskunst mit zeitloser Eleganz vereint.



Roeckl: feinste Handschuhe und Premium-Accessoires seit 1839

Herzlich willkommen bei ROECKL! Unsere Marke ist seit 1839 gleichbedeutend für feinste Handschuhe und Premium-Accessoires, die mit größtem Bedacht auf Qualität und Sorgsamkeit in jedem einzelnen Schritt gefertigt werden. Eine besondere Liebe zum Detail, höchster Qualitätsanspruch und langjähriges Know-how sind unser Versprechen an Sie. Und dieses Versprechen hat Tradition.

Sechs Generationen Handwerkstradition bei ROECKL

Im Jahre 1839 gründet Jakob Roeckl einen kleinen Handwerksbetrieb inklusive Ladengeschäft und setzt damit den Grundstein für eine Generationen-übergreifende Handwerkstradition und ein Unternehmen, das sich auf dem internationalen Markt einen Namen machen wird. 31 Jahre nach der Gründung errichtet Jakob Roeckls Sohn Christian unser erstes großes Fabrikgebäude am Rande Münchens. 1000 Mitarbeiter werden von ROECKL beschäftigt und machen das Unternehmen zum damals zweitgrößten Arbeitgeber der gesamten Region.

Der Mut lohnt sich: Im Jahre 1893 wird ROECKL ausgezeichnet mit dem Titel: „Königlich Bayerischer Hoflieferant“. Wer entschied sich damals für Handschuhe und Accessoires aus dem Haus ROECKL? Der Bayerische König Ludwig II. und die österreichische Kaiserin Elisabeth – Kaiserin Sissi!

Mit Tradition in die Moderne

Nach dem Zweiten Weltkrieg leitet Dr. Heinrich Franz Roeckl den Wiederaufbau des Betriebs und sein Sohn Stefan führt das Unternehmen in der fünften Generation an die Weltmarktspitze für Radsport- und Reithandschuhe. In den 80er Jahren ergänzt er das ROECKL Angebot um Strickaccessoires und zum Wechsel des Millenniums weiterhin um eine hochwertige Tuchkollektion. Diesen Weg setzt auch seine Tochter erfolgreich fort. Seit 2003 steht als erste Frau unserer Geschichte Annette Roeckl an der Spitze des Unternehmens und verfolgt eine klare Vision der Verbindung von Tradition und Moderne. Mit einem breiten Sortiment hochwertiger Lederhandschuhe, feiner Seidentücher, kuschligen Strickaccessoires, sowie edlen Taschen und Kleinlederwaren für Damen und Herren freuen wir uns darauf, Sie mit unserem Qualitätsversprechen zu überzeugen und zu begeistern.

Qualität und Detail: unser Sortiment für Sie

Der Name ROECKL stand schon immer für hochwertige Lederhandschuhe. Doch wir fokussieren unsere Kreativität und unser Know-How nicht ausschließlich auf Handschuhe: ROECKL bietet Ihnen weitaus mehr! Entdecken Sie unser Sortiment für Damen und Herren und seien Sie sich sicher, dass unsere Ansprüche in jedes einzelne Detail fließen. Wir präsentieren Ihnen bei ROECKL:

  • Handschuhe aus Leder
  • Tücher und Schals
  • Hüte und Caps
  • Strickaccessoires (Hüte, Mützen, Schals)
  • Taschen
  • Gürtel
  • Lederaccessoires (Geldbörsen, Kleinlederwaren, Etuis)

Handschuhe von ROECKL: ein Meisterwerk aus 2000 Stichen.

Hochwertige Lederhandschuhe sind unsere Tradition. Und selbstverständlich legen wir auch heute noch einen besonderen Wert auf Handschuhe aus eigener Produktion. Aus diesem Grund hat sich Annette Roeckl persönlich dafür eingesetzt, den Ausbildungsberuf des Handschuhmachers in Deutschland wieder zum Leben zu erwecken. Ein guter Handschuh sollte Ihnen volle Bewegungsfreiheit, präzises Fingerspitzengefühl und einen optimalen Schutz vor Kälte bieten. Unsere eigene manufakturgemäße Herstellung und der bedingungslose Anspruch an Materialien, Details und Qualität sorgen dafür, dass wir Ihnen bei ROECKL Lederhandschuhe präsentieren können, die all diesen Ansprüchen gerecht werden.

Lederhandschuhe von ROECKL werden mit rund 2000 Stichen handgenäht und können aus bis zu 24 Einzelteilen bestehen, die in liebevoller Handarbeit und dem richtigen Auge für Qualität vereint werden. ROECKL Handschuhe sind Maßarbeit in jedem Arbeitsschritt: Von der Wahl des Materials, über das Ausstanzen im Tafelschnitt zur endgültigen Form und die Naht, bis zum vollendeten Handschuh, erschaffen wir für Sie ein Meisterwerk, an dem Sie lange Jahre Freude haben werden.

Material und Handwerkskunst: Ihr ROECKL Handschuh

Ein Handschuh muss sich der Hand anpassen und atmungsaktiv sein. Aus diesem Grund bieten sich zügige und weiche Leder für die Herstellung eines Handschuhs an. ROECKL Handschuhe fertigen wir zumeist aus diesen Lederarten, die sich als besonders geeignet für die Herstellung bewährt haben:

  • Lamm
  • Schaf
  • Ziege
  • Reh
  • Hirsch
  • Peccary

Peccary: exotisches Leder für Ihren Handschuh

Peccaryleder ist aufgrund seiner weichen, langlebigen und sportiven Eigenschaften und nicht zuletzt aufgrund seiner markanten Porenstruktur überaus geeignet für die Herstellung von Handschuhen. ROECKL Handschuhe aus dem Leder des südamerikanischen Wildschweins Peccary zeichnen sich durch Ihre gute Isolation und das besonders angenehme Tragegefühl aus. Besonders am Herzen liegt uns hier, dass ROECKL nur Leder verarbeitet, welches das CITES-Zertifikat trägt. Dieses Zertifikat des Washingtoner Artenschutzabkommens dient dem Schutz gefährdeter Arten vor Ausrottung und Überwilderung.

ROECKL Handschuhe aus Hirsch- und Haarschafleder

Eine ähnlich markante Porenstruktur wie das Peccaryleder kann auch Hirschleder vorweisen. ROECKL Handschuhe aus Hirschleder werden überwiegend Stich für Stich handgenäht, was den sportiven Charakter dieses Materials noch einmal besonders betont. Hirschleder ist robust und präsentiert ein markantes Narbenbild. Kleine Kratzer gelten hier sogar als Qualitätsmerkmal. Das perfekte Material also für sportive und lässige Handschuhe.
Besonders feine Lederhandschuhe, die sich durch Eleganz und Anschmiegsamkeit auszeichnen, werden bei ROECKL gerne aus dem Leder des Haarschafes angefertigt. Das Leder dieses in Äthiopien und Jemen beheimateten Tieres, ist ganz besonders ebenmäßig und weich. Ein Original ROECKL Handschuh muss sich anfühlen wie eine zweite Haut, die sich an Ihre Hand anschmiegt. Genau für dieses besondere Gefühl in Verbindung mit einer feinen und eleganten Optik ist Haarschafleder ideal.

ROECKL: global aktiv, persönlich beraten

Das Unternehmen ROECKL genießt internationales Vertrauen, das wir uns mit unserem Bestreben nach Präzision und Zuverlässigkeit erarbeitet haben. Lassen auch Sie sich von unserem Qualitätsversprechen und der absoluten Hingabe zu hochwertigen Materialen, handwerklich perfekter Verarbeitung und leidenschaftlicher Beratung überzeugen und besuchen Sie uns in einer unserer Filialen oder unserem Online Shop. Wir freuen uns auf Sie!