AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen

für unsere Kunden des Online Shops

(Stand: Februar 2017)

ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG
Isartalstr. 49
80469 München

www.ROECKL.com

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz sowie im elektronischen Rechtsverkehr.

§ 1 ANWENDBARKEIT / VERTRAGSPARTNER / BEGRIFFSBESTIMMUNGEN

  1. Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Firma ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.
  2. Der Kaufvertrag kommt zustande mit derROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG
    Isartalstr. 49
    80469 Münchenvertreten durch die Geschäftsführerin:
    Annette Roeckl
    Registergericht: Amtsgericht: München HRA 82 251Pers. haftende Gesellschafterin:
    ROECKL Handschuhe GmbH, Sitz München,
    Registergericht: Amtsgericht München HRB 44 339
    USt-IdNr.: DE 81 38 07 152
    kundenservice@roeckl-shop.comPrivatkunden: kundenservice@roeckl-shop.com (Online Shop)
    Handelskunden: welcome@roeckl.com
  3. Der Kunde ist Verbraucher, soweit der Zweck der georderten Lieferungen und Leistungen nicht überwiegend seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Dagegen ist Unternehmer jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die beim Abschluss des Vertrages in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

§ 2 VERTRAGSSCHLUSS

  1. Die Internetseiten der Firma ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG stellen lediglich einen Verkaufsprospekt dar. Durch die Darstellung der Produkte auf den Internetseiten bietet die Firma ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG den Kunden an, Angebote (Bestellungen) abzugeben. Der Kunde kann aus dem Sortiment der ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG Produkte auswählen und diese über den Button „JETZT KAUFEN“ in einem sogenannten „WARENKORB“ sammeln. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen. Die Bestellung (Antrag) kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde durch Klicken auf den Button „AGB akzeptieren“ diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch in seinen Antrag aufgenommen hat.
  2. Nach Aufgabe der Bestellung erhält der Kunde eine automatische Empfangsbestätigung über die Bestellung per E-Mail. In dieser E-Mail wird die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt. Der Kunde kann die Bestellung über die Funktion „DRUCKEN“ ausdrucken. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung des Kunden bei der ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG eingegangen ist und stellt keine verbindliche Annahme des Antrages des Kunden dar. Ein Kaufvertrag kommt erst mit Versand einer Annahmeerklärung per E-Mailinnerhalb von 3 Tagen nach Zugang der Bestellung zustande (Auftragsbestätigung). In dieser E-Mail oder in einer separaten E-Mail, jedoch spätestens bei Lieferung der Ware, wird der Vertragstext (bestehend aus Bestellung, AGB und Auftragsbestätigung) dem Kunden auf einem dauerhaften Datenträger (E-Mail oder Papierausdruck) zugesandt (Vertragsbestätigung). Der Vertragstext wird unter Wahrung des Datenschutzes gespeichert.
  3. Die Abgabe von Waren erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen. Die Firma ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG nimmt keine Bestellungen von Kunden an, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache.

§ 3 WIDERRUFSBELEHRUNG

1. Widerrufsrecht

Verbraucher haben bei Abschluss eines Fernabsatzgeschäfts grundsätzlich ein gesetzliches Widerrufsrecht über das wir nach Maßgabe des gesetzlichen Musters nachfolgend informieren. In Absatz (3.) findet sich ein Muster-Widerrufsformular.

2. Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG c/o Alt FineCom Finishing-eCommerce-Logistics GmbH, Otto-Brindl-Strasse 444, 94447 Plattling, kundenservice@roeckl-shop.com, Fax: +49 (0) 89 – 14367152600) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

FOLGEN DES WIDERRUFS
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG c/o Alt FineCom Finishing-eCommerce-Logistics GmbH, Otto-Brindl-Strasse 444, 94447 Plattling, zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

MUSTER-WIDERRUFSFORMULAR

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es zurück an:

ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG
Alt FineCom Finishing-eCommerce-Logistics GmbH
Otto-Brindl-Strasse 444
94447 Plattling
oder

Per E-Mail ist der Widerruf zu richten an:
E-Mail: kundenservice@roeckl-shop.com
oder
Per Fax ist der Widerruf zu richten an:
Fax: +49 (0) 89 – 143 671 52 -600
oder
Per Telefon ist der Widerruf zu richten an:
Tel: +49 (0) 89 – 143 671 52 – 240

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:

Lfd Nr. Artikel Nr. Artikelbezeichnung Farbe Größe Preis Bestellt Datum Erhalten Datum

Ihre Daten:

 

Ende der Widerrufsbelehrung

§ 4 LIEFERUNG

  1. Sofern nicht anders vereinbart , erfolgt die Lieferung ab Lager von der Firma ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG an die vom Käufer angegebene Lieferadresse. Eine Lieferung erfolgt innerhalb der Bundesrepublik Deutschland und Österreich. Die Lieferung innerhalb Deutschlands und Österreichs wird durch den Logistikdienstleister DHL durchgeführt.
  2. Sämtliche Angaben zur Verfügbarkeit, Versand, Zustellung eines Produktes sind lediglich voraussichtliche Angaben und ungefähre Richtwerte. Sie stelle keine verbindlichen bzw. garantierten Versand- oder Liefertermine dar, außer wenn dies bei den Versandoptionen des jeweiligen Produktes ausdrücklich als verbindlicher Termin bezeichnet ist. Von der ROECKL Handschuhe & Co. KG angegebene Lieferzeiten berechnen sich vom Zeitpunkt der Auftragsbestätigung, vorherige Zahlung vorausgesetzt (außer beim Rechnungskauf). Sofern für die jeweilige Ware in unserem ROECKL Online Shop keine oder keine abweichende Lieferzeit angegeben ist, beträgt sie 14 Tage.
  3. Stellt die ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG während der Bearbeitung Ihrer Bestellung fest, dass die von Ihnen bestellten Produkte nicht verfügbar sind, werden Sie darüber gesondert per E-Mail informiert. Ist ein Produkt dauerhaft nicht verfügbar, sieht die ROECKL Handschuh & Accessoires GmbH & Co. KG von einer Annahmeerklärung ab. Ein Vertrag über die nicht verfügbare Ware kommt nicht zustande. Ist das vom Kunden in der Bestellung bezeichnete Produkt nur vorübergehend nicht verfügbar, teilt die ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG dem Kunden dies ebenfalls unverzüglich in der Auftragsbestätigung oder mit gesonderter E-Mail mit. Bei einer Lieferverzögerung von mehr als drei Wochen hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Im Übrigen ist in diesem Fall auch die ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG berechtigt, sich vom Vertrag zu lösen. In diesem Fall wird die ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG eventuell bereits geleistete Zahlungen des Kunden unverzüglich erstatten.

Das Versandrisiko trägt die ROECKL Handschuh & Accessoires GmbH & Co. KG, wenn der Kunde Verbraucher ist.

§ 5 PREISE UND VERSANDKOSTEN, FÄLLIGKEIT UND VERZUG

  1. Die auf den Produktseiten im ROECKL Online Shop angegebenen Preise enthalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer.
  2. Wir senden Ihnen die Ware innerhalb Deutschlands ab einem Bruttoeinkaufwert von mehr als € 200,00 versandkostenfrei zu, innerhalb Österreichs ab einem Bruttoeinkaufswert von € 250,00. Bei Wareneinkäufen unter € 200,00 (Österreich € 250,00) berechnen wir eine Versandkostenpauschale in Höhe von € 4,90 innerhalb Deutschlands und € 8,90 innerhalb Österreichs, soweit der Kunde nicht von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht. Die Versandkostenpauschale enthält die jeweils gültige Mehrwertsteuer.
  3. Die Zahlung des Kaufpreises ist unmittelbar mit Vertragsschluss fällig. Ist die Fälligkeit der Zahlung nach dem Kalender bestimmt, so kommt der Kunde bereits durch Versäumung des Termins in Verzug. In diesem Fall ist die ROECKL Handschuh & Accessoires GmbH & Co. KG berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz zu verlangen.

§ 6 GEWÄHRLEISTUNG

  1. Die Gewährleistung für Mängel der gekauften Ware richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften. Insbesondere kann der Kunde Nacherfüllung (Neulieferung oder Mängelbeseitigung) verlangen. Die Firma ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG ist jedoch berechtigt, den Kunden auf Neulieferung zu verweisen, wenn die Mängelbeseitigung mit unverhältnismäßigem Aufwand verbunden wäre. Die Gewährleistungsansprüche verjähren zwei Jahre nach Ablieferung der Ware beim Kunden.
  2. Der Käufer muss seine Gewährleistungsansprüche unter Angabe der Bestellnummer, seines Namens und seiner Anschrift sowie unter Angabe der Gründe geltend machen. Der Kunde übersendet auf Verlangen von Firma ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG die mangelhafte Ware zur Überprüfung auf Kosten und Gefahr der Firma ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG an folgende Adresse:Firma
    ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG
    Alt FineCom Finishing-eCommerce-Logistics GmbH
    Otto-Brindl-Strasse 444
    94447 Plattling
  3. Eine zusätzliche Garantie besteht bei dem von der ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG gelieferten Waren nur, wenn diese ausdrücklich in der Auftragsbestätigung zu dem jeweiligen Artikel abgegeben wurde.

§ 7 HAFTUNG

  1. Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung der ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist.
  2. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet die ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG nur für den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
  3. Die Einschränkungen der Absätze 1 und 2 gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von der ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.
  4. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

§ 8 ZAHLUNGSMODALITÄTEN

  1. Die ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG akzeptiert im Rahmen des Bestellvorgangs die angezeigten Zahlungsarten, wie Zahlung per Kreditkarte (VISA, Mastercard), Lastschriftverfahren, Paypal, per Rechnung oder per Vorauskasse. Bei Lieferung nach Österreich entfallen die Zahlarten Lastschriftverfahren und Zahlung auf Rechnung. Bitte beachten Sie, dass der Versand Ihrer Bestellung, bei Bezahlart Lastschrift, frühestens sieben Tage nach Bestelleingang erfolgen kann.
  2. Während des Bestellvorgangs führt die Firma ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG bei Vorliegen von Zweifeln an der Zahlungsfähigkeit eine automatische Bonitätsprüfung des Kunden mittels einer Anfrage bei einer der nachfolgenden Auskunfteien durch:
    Creditreform Rosenheim Karl KG, Oberaustraße 14, 83026 Rosenheim
    CEG Consumer Reporting GmbH, Hellersbergstr. 11, 41460 Neuss
    Bei der Bonitätsprüfung werden Daten wie Ihr Name, Ihr Geburtsdatum und Ihre Anschrift elektronisch ausgetauscht. Von dieser Bonitätsprüfung hängt ab, welche Zahlungswege im konkreten Fall dem Kunden angeboten werden. Bei Zahlung durch Rechnung ist der Betrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung ohne Abzüge zu begleichen.
  3. Wird ein Gutschein bei der Auftragserteilung eingelöst, so wird pro Bestellung nur ein Gutschein akzeptiert. Es ist ausdrücklich ausgeschlossen, dass mehrere Gutscheine bzw. auch unterschiedliche Gutscheine bei einer Bestellung eingelöst werden können. Eine Barauszahlung von Gutscheinen ist grundsätzlich ausgeschlossen.

§ 9 EIGENTUMSVORBEHALT

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der Firma ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG.

§ 10 AUFRECHNUNG, ZURÜCKBEHALTUNG

Das Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von Firma ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG unbestritten sind. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Kunde nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

§ 11 DATENSCHUTZ

Die personenbezogenen Daten des Kunden, die der Firma ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG im Rahmen einer Geschäftsbeziehung bekannt werden, werden nach den jeweils geltenden Bestimmungen der Datenschutzgesetze, insbesondere der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes erhoben, gespeichert und genutzt. Ohne Einwilligung des Kunden wird die ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG Bestands- und Nutzungsdaten des Kunden nur erheben und verarbeiten oder nutzen, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist. Ohne die Einwilligung des Kunden ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG Daten des Kunden nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung nutzen. Weitergehende Hinweise zum Datenschutz finden sich in den Datenschutzbestimmungen.

 

§ 12 Allgemeine Informationspflicht, §36 VSBG

Der Verkäufer ist weder aufgrund bestimmter Regelungen verpflichtet an einem Streitbeilegungsverfahren vor dieser Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen noch erklärt er sich freiwillig hierzu bereit.

§ 13 SCHLUSSBESTIMMUNGEN

  1. Auf alle Verträge zwischen der ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.
  2. Sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechtes oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und der ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG der Sitz der ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG.